Iris Deitermann

Iris Deitermann

Herzlich willkommen :)

Hallo an alle!

Schön, dass ihr mich hier besucht :) Wer das regelmäßig tut, begleitet mich auf diesem Blog durch mein Autorenleben, erfährt topaktuell was für Fehler mir beim Schreiben unterlaufen und was es neues aus meiner Feder gibt.

Ich berichte darüber, wie ich arbeite und woran. Was ich mache, wenn ich mal einen Durchhänger habe und wann es weitergeht, welche Fortschritte meine Projekte machen usw. Natürlich interessiert mich dabei auch immer eure Meinung, die ihr mir gerne auch als Kommentar unter den Beiträgen hinterlassen könnt :)

Noch eine kleine Anmerkung: Alle Grafiken dieser Seite stammen aus der Hand des Illustrators Marcel Hampel, der mein Buch "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" mit vielen tollen Bildern unterstützt hat.
Hauptberuflich fertigt er Spielgrafiken für diverse nationale und internationale Spieleentwicklungsfirmen an. Einige davon könnt ihr auf der Seite der Subatomic-Studios sehen, wo er an Fieldrunners 2 mitgearbeitet hat :)



Herzliche Grüße
Iris Deitermann

Montag, 23. Juli 2012

Update Hauptprojekt: Der Tintenschnüffler und die Weltenweber

In den letzten Tagen ist viel passiert - hier bei uns in der Kreativwerkstatt. Immer mehr der kleinen quirligen Wesen aus meinem Text haben zu uns in die Welt gefunden, um sich bildlich verewigen zu lassen.

Heute hält eine meiner Lieblingsfiguren Einzug in die Reihe der Illustrationen. Es hat schon wahnsinnig viel Spaß gemacht, sie überhaupt zu erfinden und im Text agieren zu lassen. Die Umsetzung von Marcel zu sehen, macht die Sache erst so richtig rund. Besonders liebe ich ihre violetten Haare - doch möchte ich gar nicht zu viel verraten. Auf jeden Fall hat sie in der Welt der Weltenweber eine ganz besondere Rolle, die, so viel sage ich nun doch - mit Spiegeln zu tun hat. Vor etwa einer halben Stunde ist die Linienzeichnung fertig geworden und für die von mir vorgegebenen Farben durfte ich selbst an den Farbreglern drehen, um die Richtung dafür vorzugeben. Spannend sage ich euch, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und selbst einmal Teil davon zu sein - wenn auch nur für die ganz einfachen Dinge. Von all den Knöpfen und Layern und was es da sonst noch so gibt, habe ich absolut keine Ahnung. :D

Am liebsten würde ich mich jeden Tag hier hinsetzen und fröhlich auch dem Nähkästchen plaudern, wer wann wie illustriert wurde. Es kribbelt mich ganz arg in den Fingern, euch die fertigen Bilder zu präsentieren, in der Hoffnung, dass ihr sie genauso toll findet wie ich.

Aufgeregte Montagsgrüße
Iris

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen