Herzlich willkommen :)



Hallo an alle!

Schön, dass ihr mich hier besucht :) Wer das regelmäßig tut, begleitet mich auf diesem Blog durch mein Autorenleben, erfährt topaktuell was für Fehler mir beim Schreiben unterlaufen und was es neues aus meiner Feder gibt.

Ich berichte darüber, wie ich arbeite und woran. Was ich mache, wenn ich mal einen Durchhänger habe und wann es weitergeht, welche Fortschritte meine Projekte machen usw. Natürlich interessiert mich dabei auch immer eure Meinung, die ihr mir gerne auch als Kommentar unter den Beiträgen hinterlassen könnt :)

Noch eine kleine Anmerkung: Alle Grafiken dieser Seite stammen aus der Hand des Illustrators Marcel Hampel, der mein Buch "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" mit vielen tollen Bildern unterstützt hat.
Hauptberuflich fertigt er Spielgrafiken für diverse nationale und internationale Spieleentwicklungsfirmen an. Einige davon könnt ihr auf der Seite der Subatomic-Studios sehen, wo er an Fieldrunners 2 mitgearbeitet hat :)


Außerdem hat er in diesem Jahr, zusammen mit einem Kollegen, sein eigenes Spiel fertig gestellt. News zu "Nory's Escape" könnt ihr hier über Facebook mitverfolgen :)



Herzliche Grüße
Iris Deitermann

Montag, 7. Januar 2013

5 mal Tintenschnüffler für Rezensionsinteressenten

Hallo ihr Lieben,

in letzter Zeit haben mich immer wieder E-Mails erreicht, in denen ich nach Rezensionsexemplaren gefragt wurde. Der Verlag, meine Lektorin und ich haben auch schon einige versandt.

Jetzt bin ich wieder auf der Suche nach Rezensenten/tinnen, die Kinderbücher rezensieren und Interesse am Tintenschnüffler haben. Voraussetzung für ein Rezensionsexemplar ist ein eigener Blog oder eine Homepage, auf dem ihr eure Rezensionen postet. So möchte ich sicherstellen, dass die Exemplare auch wirklich in Hände geraten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ein Buch nicht nur zu lesen, sondern auch zu bewerten :)

Fünf Exemplare möchte ich daher gerne an 5 Bücherblogs vergeben, die Kinderbücher rezensieren :) Das soll natürlich nicht heißen, dass dieser Blog AUSSCHLIEßLICH Kinderbücher rezensiert - es sollten nur auch weitere Kinderbücher vorhanden sein :)

Ihr fragt euch vielleicht, warum ich da soviel Wert drauf lege. Die Erfahrung zeigt, dass jemand, der sich eigentlich mit Büchern für Erwachsene oder Jugendliche auseinandersetzt, einen ganz anderen Blick auf ein Kinderbuch hat, als jemand, der sich mit dieser Buchkategorie befasst. Es ist meiner Meinung nach nicht so leicht, ein Buch durch die Augen eines Kindes zu sehen und es entsprechend zu bewerten. Schreibstil, Aufmachung, Wortschatz etc. sind völlig anders, als Bücher, die wir in unserem Alter lesen :)

Ganz toll fände ich es natürlich auch, wenn ihr sagt: Ich habe eine Tochter/einen Sohn, der das Buch gerne lesen und bewerten würde.

Kindermeinungen sind mir ebenfalls sehr wichtig und liegen mir am Herzen. Schließlich sind es auch Kinder, für die ich schreibe :)

Wenn ihr also Interesse an einem Rezensionsexemplar habt, dann schreibt mir doch einen kurzen Kommentar unter diesen Post mit eurem Blog, gerne auch mit Facebookseite, wenn vorhanden. Natürlich würde ich gerne wissen, was euer Interesse geweckt hat - das dürft ihr mir gerne verraten ;)  Ich melde mich auf jeden Post zurück :)

Herzliche Grüße
Iris

Kommentare:

  1. Hallo Iris,

    ich würde mich gerne bewerben und auch auf meinem Blog eine Rezension schreiben.
    Meine Referenz: 3 Jungs (Alter 3, 6 und 8 Jahre alt), die von mir natürlich immer mit Büchern versorgt werden, nicht zuletzt, da ich selber ein "Bücherwurm" bin :-) Leider gab es in den letzten Monaten nur wenige Bücher, die meine Kids überzeugen konnten und dein Buch spricht uns schon optisch sehr an.
    Weiterhin bin ich im Elternrat unseres Kindergartens und habe sehr guten Kontakt mit unseren Erzieherinnen und anderen Eltern (viele mit älteren Geschwisterkindern), daher wäre es mir gut möglich weitere Meinungen einzuholen und auch darüber zu berichten.
    Mein Blog: http://sannas-probierwelt.blogspot.de/

    Ach ja, ich führe noch 2 Facebookgruppen mit insgesamt über 1000 Mitglieder, worunter sich auch viele Mütter befinden, die auch immer sehr interessiert an Kinderbüchern sind :-)
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      vielen Dank für deinen Kommentar :) Schön zu hören, dass bei euch zuhause Bücher eine so große Rolle spielen :) Ich freue mich jedes Mal, wenn ich soetwas höre/lese :)

      Deinen Blog habe ich mir natürlich direkt angeschaut... da gibt es ja wirklich alles und ich bin hier und da auch direkt hängen geblieben :)

      Wenn dich der Tintenschnüffler optisch schon anspricht, dann hoffentlich auch von innen :) Dort gibt es viele weitere Illustrationen, die die Weltenweber noch näher an unsere Welt bringen :)

      Ich werde mich bei dir zurückmelden, sobald ich mich für 5 Blogs entschieden habe :)

      Bis dahin bedanke ich mich schon einmal für dein/euer Interesse und diesen wirklich ausführlichen Kommentar, mit dem ich so gar nicht gerechnet habe :) Da freut man sich gleich doppelt :)

      Herzliche Grüße an dich und deine kleinen Lesemäuse :)
      Iris

      Löschen
  2. Dann bewerbe ich mich mal :)
    Ich habe seit über zwei Jahren einen Bücherblog und rezensiere auch Kinderbücher :) Mein Sohn wird heuer 7 Jahre alt, geht ab September in die Schule.. Er bekommt jeden Abend etwas vorgelesen.. Wir liebe diese gemeinsame Zeit, und ich liebe es danach, all den anderen Muttis, oder die die es noch werden, Kinderbücher vorzustellen (:
    Dieses Buch find ich vom Cover her schon richtig niedlich :) Auch der Klappentext klingt toll!! Mein Sohn und ich hätte eine große Freude mit "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" :)

    www.beautybooks.at

    BeautyBooks auf Lovelybooks, wo ich ebenfalls all meine Rezensionen online stelle, auch zu den Kinderbüchern!
    http://www.lovelybooks.de/mitglied/BeautyBooks/

    Meine Rezensionen werden auch auf Amazon.de veröffentlicht:
    https://www.amazon.de/gp/pdp/profile/A43R00KG35HLB?ie=UTF8&ref_=cm_cr_thx_pdp

    Und auf kibulo.de stelle ich auch immer wieder meine Kinderbuchrezensionen online!


    Vielleicht hab ich ja Glück und darf dieses überaus hübsche Kinderbuch lesen und rezensieren (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe BeautyBooks,

      auch dir danke ich ganz herzlich für diesen ausführlichen Kommentar :) Toll, dass du zu den Vorlesemamis gehörst - die gefallen mir immer besonders gut :) Ich wollte als Kind auch nie auf meine Geschichten verzichten und kann direkt nachvollziehen, wie toll deine Kinder diese Zeit finden müssen :)

      Wenn euch das Cover bereits so gut gefällt, gefällt euch vielleicht auch das Innenleben :) Es hat noch viele weitere Illustrationen - und zwar in Farbe :) Es war ganz schön schwierig, die Weltenweber zu portraitieren - sie wollten einfach nie still halten :D

      Gerade habe ich direkt deine Meinung zu "Die Landkarte des Himmels" gelesen, da "Die Landkarte der Zeit" hier auf meinem SuB liegt, das ich Ewigkeiten haben wollte und endlich erstanden habe :)

      Jetzt werde ich mich weiter durch eure tollen Blogs klicken :) Einen so interessanten Abend, hatte ich schon lange nicht mehr :)

      Ich melde mich, sobald ich 5 Blogs ausgesucht habe und bedanke mich bis dahin für dein/euer Interesse und den tollen Kommentar :)

      Herzliche Grüße an dich und den kleinen Zuhörmäuserich :)
      Iris

      Löschen
  3. Guten morgen liebe Iris,
    Ich möchte mich auch gern um ein Leseexemplar bewerben und würde selbstverständlich auch eine Rezi auf meinen Blog packen. Ich habe eine Facebook Seite und bin in einem Bücher Forum aktiv wo auch junge Muttis dabei sind und die sich sehr über so eine Rezi dann freuen würden. Auch spricht mich das Cover sehr an. Wunderschön und mit viel Liebe gestaltet.
    Und die ganzen Rezis auf Amazon haben jetzt noch mehr meine Lust geweckt dieses Buch zu lesen.
    LG Sheena

    http://sheenascreativworld.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sheena,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar :) Ich habe mir deinen Blog direkt angesehen und bin praktisch sofort auf deine Bücherlisten von 2011 und 2012 gestoßen. Kerstin Giers ersten Band habe ich zu Weihnachten bekommen und bin schon ganz gespannt darauf :) Wir scheinen bei vielen Büchern einen ähnlichen Geschmack zu haben :D

      Interessant finde ich, dass hier so oft Foren für Muttis angesprochen werden, für die Rezensionen gepostet werden :) Daran habe ich selbst noch gar nicht gedacht. Ich finde das ganz große Klasse :)

      Über die Amazonrezensionen freue ich mich jedes Mal :) Ich bin nicht für Gefälligkeitsrezensionen zu haben, denn davon habe ich nichts :) Es ist viel schöner zu hören, dass ein Buch gefallen hat, wenn es wirklich so ist und man es mir "einfach so" mitteilt :) Mein ganzes Herzblut steckt in diesem Projekt... Deshalb auch mein Aufruf an interessierte Blogger :)

      Ich melde mich in ein paar Tagen bei dir, sobald ich mich für 5 Blogs entschieden habe :) Vielen Dank aber schon jetzt für dein Posting und dein Interesse :)

      Herzliche Grüße
      Iris

      Löschen
  4. Hallo liebe Iris,

    das hört sich ja wirklich toll an. Ich habe bereits mit meinen Töchtern Kinderbücher rezensiert u.a. für den Arena Verlag (Nelli traut sich uns sagt nein) oder Das Adoptivzimmer von Antonia Michaelis. Ich lese die Bücher gemeinsam mit meinen Töchtern (10 und 7 Jahre alt) und rezensiere sie auch mit ihnen zusammen.
    Schau doch einfach mal auf meinem Blog vorbei:
    wolkenwinde.wordpress.com
    Ich würde mich jedenfalls sehr über ein Rezensionsexemplar freuen.
    Ich wünsche weiterhin viel Erfolg und Freude beim Schreiben.
    Herzliche Grüße aus Hessen
    Stephanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Stephanie,

      vielen lieben Dank auch für deinen Kommentar :) Endlich hatte ich die Zeit, ein bisschen auf seinem Blog zu stöbern :) interessant, wie vielfältig die Welt der Bücherblogs doch so ist :) Schön finde ich die Auflistung der Bücher nach dem Alphabet :) So kann man sich schnell einen Überblick verschaffen. Natürlich hat mich diese Liste auch gleich am meisten interessiert - und in deinen SuB habe ich auch direkt reingeschaut :)

      Dass du Kinderbücher zusammen mit deinen Kindern rezensierst finde ich ganz große klasse. Ich habe mich sehr über diese Info gefreut, als ich sie gelesen habe :) Kinder sind ja meine Hauptzielgruppe, haben aber zumindest im Internet ja noch kein eigenes Sprachrohr und müssen immer den Weg über ihre Eltern gehen. Ganz schlimm finde ich, wenn ich mal wieder mitbekomme, dass Eltern kein Verständnis für ihr Kind am Interesse eines Buches haben. Da freue ich mich dann doppelt, wenn es umgekehrt der Fall ist :)

      Da ich ja erst gestern den Aufruf gestartet habe, werde ich noch ein paar Tage abwarten - dann melde ich mich bei dir, sobald ich 5 Blogs ausgesucht habe :) Bis dahin aber schon einmal vielen Dank für dein Interesse und viel Spaß beim gemeinsamen Lesen :)

      Herzliche Grüße an dich und die zwei kleinen Lesemäuse
      Iris

      Löschen
  5. Huhu
    Ich habe meinen Blog noch nicht sehr lange und bin was das Rezensieren angeht noch etwas unerfahren, aber mein Vorsatz für dieses Jahr ist auch Kinderbücher mit aufzunehmen. Ich lese momentan mit meinen Kindern das erste Kinderbuch das ich rezensieren werde, wobei ich auch die Meinung meiner Kinder mit einfließen lassen möchte. Ich bekomme demnächst das Buch "Rundherum und hin und her – Zähneputzen ist nicht schwer“ von Katja Burkard (vorablesen.de) Die Leseprobe hatte ich mir mit meinem Sohn (5 Jahre) angesehen und er war begeistert, also hatte ich mich dafür beworben.

    Über den Tintenschnüffler bin ich bereits gestolpert und ich finde es einfach traumhaft schön, so das es wohl früher oder später bei uns einziehen wird.

    Liebe Grüße von der Nordsee
    Monic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Monic,

      vielen lieben Dank für deinen Post auch hier :) Ich poste den Link zu deinem Blog kurz nach, damit auch diejenigen einen Blick drauf werfen können, die nicht auf Facebook sind :) http://winterteufelstraumland.blogspot.de/

      Besonders freut es mich natürlich auch hier zu hören, dass du mit deinen Kindern zusammen rezensieren möchtest. Ich finde das eine super Idee. Gerade als Autorin ist es ja so, dass ich im Grunde genommen die Eltern mit meiner Werbung für ihre Kinder erreichen muss, aber das Feedback eigentlich vom Kind kommt. Toll also, dass das doch so viele machen :) Ich bin davon echt begeistert.

      Ich melde mich schon sehr bald, was die Bücherblogs meiner Wahl betrifft :)

      Herzliche Grüße aus dem schönen, momentan unterkühlten Damme
      Iris

      Löschen
  6. Ich würde mich auch sehr gerne für dieses Buch bewerben. Ich habe zwar keinen Bücherblog und habe auch noch keine Rezension über Bücher geschrieben, aber dennoch möchte ich mein Portfolio, was das Testen betrifft, auch gerne erweitern und Bücher mit aufnehmen. Ich habe eine 6jährige Tochter, die es liebt Geschichten vorgelesen zu bekommen. Und dann habe ich noch eine 10jährige Schwester, die selbst eine riesengroße Leseratte ist. Das Cover schon alleine spricht mich sehr an. Im Laden würde es mir sofort ins Auge springen. Ich mag solche Cover sehr. Nun wäre ich noch auf die Geschichte gespannt. Ich hoffe ich bekomme trotzdem eine Chance von dir, auch wenn ich keinen Bücherblog habe. Doch irgendwann fängt ja jeder mal an, warum dann nicht einfach bei dir?!
    LG Sandy
    http://www.sandytestet.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sandy,

      vielen herzlichen Dank für deinen Kommentar :) Es freut mich sehr zu hören, dass das Cover so super ankommt. Wir haben wirklich sehr viel Zeit dafür investiert und sind deshalb megahappy, wenn uns jemand schreibt, dass es ihm so gut gefällt. :)

      In deinem Blog habe ich schon am Wochenende ein wenig gestöbert :) Wichtig ist mir vor allem, DASS jemand einen Blog hat. Es ist gar nicht so schlimm, wenn es nicht nur um Bücher geht. Ich möchte nur verhindern, dass jemand sagt: "Ich möchte rezensieren, mach das auch ganz bestimmt auf deiner Seite..." und dann höre ich nie wieder etwas. Mit einem Blog oder einer Homepage kann ich mir direkt ein Bild von demjenigen machen, der mich anschreibt :) Und da du einen tollen Blog hast, ist deine Chance genauso groß, wie bei allen anderen - denn auch deinen Blog finde ich total toll. Nach wie vor bin ich ganz überrascht und begeistert von der Vielfalt der Blogs. Ich wäre wahrscheinlich nie im Leben drüber gestolpert, wenn ich diesen Aufruf nicht gestartet hätte. Schon allein dafür, hat es sich gelohnt :)

      Ich freue mich jedenfalls sehr, dass du auf deinem Blog nun auch Bücher einführen möchtest und der Tintenschnüffler dein Interesse geweckt :) Ich melde mich in Kürze, wenn ich alle Blogs gewählt habe :)

      Herzliche tintenblaue Grüße
      Iris

      Löschen