Iris Deitermann

Iris Deitermann

Herzlich willkommen :)

Hallo an alle!

Schön, dass ihr mich hier besucht :) Wer das regelmäßig tut, begleitet mich auf diesem Blog durch mein Autorenleben, erfährt topaktuell was für Fehler mir beim Schreiben unterlaufen und was es neues aus meiner Feder gibt.

Ich berichte darüber, wie ich arbeite und woran. Was ich mache, wenn ich mal einen Durchhänger habe und wann es weitergeht, welche Fortschritte meine Projekte machen usw. Natürlich interessiert mich dabei auch immer eure Meinung, die ihr mir gerne auch als Kommentar unter den Beiträgen hinterlassen könnt :)

Noch eine kleine Anmerkung: Alle Grafiken dieser Seite stammen aus der Hand des Illustrators Marcel Hampel, der mein Buch "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" mit vielen tollen Bildern unterstützt hat.
Hauptberuflich fertigt er Spielgrafiken für diverse nationale und internationale Spieleentwicklungsfirmen an. Einige davon könnt ihr auf der Seite der Subatomic-Studios sehen, wo er an Fieldrunners 2 mitgearbeitet hat :)



Herzliche Grüße
Iris Deitermann

Dienstag, 1. Januar 2013

Nachtrag 22.12.12 - Signierstunde in Damme

Hallo ihr Lieben,

wie ihr euch vielleicht erinnert, fand am 22.12.12 unsere erste Signierstunde in Damme statt. Natürlich waren Marcel und ich schon vorher total hibbelig und aufgeregt und dann megahappy, als Tara uns mit ihrer Familie  in der Buchhandlung besucht hat. Sie hat uns ein bisschen aus ihrem Grundschulalltag erzählt, unter anderem, dass sie schon eine 1 in Mathe geschrieben hat und sich im Anschluss sehr über ihr signiertes Buch gefreut, das ihre Mama an diesem Tag für sie gekauft hat. An Tara erinnert ihr euch vielleicht noch aus einem anderen Post von mir, denn sie hat gleich nach Lesebeginn den Bügelperlentintenschnüffler gesteckt :)

Ganz schön viel Arbeit :)
Da die Signierstunde kurz vor Weihnachten stattfand, war nicht soooooo viel los, doch haben wir nach Tara noch einige Bücher signiert, die das Christkind am 24.12.12 zu den Kindern in die Häuser bringen sollte. Zwei Kinder, Marie und Tom, waren dabei, die das Buch bereits kannten und auch schon zuhause hatten. Da wurde vor allem an die Fellflauscher gedacht, die natürlich ebenfalls Grüße in der Signatur hinterlassen haben ;)

Grüße aus Welwenia :)
Nachdem wir nun auch in diesem Bereich unsere erste Erfahrung machen durften, hoffe ich, dass wir demnächst eine weitere Signierstunde geben werden dürfen, um all die Bücher zu signieren, die am 22.12.12 bereits verpackt und weihnachtsfertig waren, ohne vorher auf unseren tintenblauen Stift getroffen zu sein ;)

Herzliche Grüße an alle
Iris

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen