Iris Deitermann

Iris Deitermann

Herzlich willkommen :)

Hallo an alle!

Schön, dass ihr mich hier besucht :) Wer das regelmäßig tut, begleitet mich auf diesem Blog durch mein Autorenleben, erfährt topaktuell was für Fehler mir beim Schreiben unterlaufen und was es neues aus meiner Feder gibt.

Ich berichte darüber, wie ich arbeite und woran. Was ich mache, wenn ich mal einen Durchhänger habe und wann es weitergeht, welche Fortschritte meine Projekte machen usw. Natürlich interessiert mich dabei auch immer eure Meinung, die ihr mir gerne auch als Kommentar unter den Beiträgen hinterlassen könnt :)

Noch eine kleine Anmerkung: Alle Grafiken dieser Seite stammen aus der Hand des Illustrators Marcel Hampel, der mein Buch "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" mit vielen tollen Bildern unterstützt hat.
Hauptberuflich fertigt er Spielgrafiken für diverse nationale und internationale Spieleentwicklungsfirmen an. Einige davon könnt ihr auf der Seite der Subatomic-Studios sehen, wo er an Fieldrunners 2 mitgearbeitet hat :)



Herzliche Grüße
Iris Deitermann

Montag, 4. März 2013

Welch ein schöner Montag

Hallo ihr Lieben,

eigentlich haben Montage ja nicht wirklich etwas schönes an sich. Die Woche beginnt, man hat noch viel Arbeit vor sich oder sogar jeden Tag Schulunterricht und man sehnt sich das Wochenende schon beim Aufstehen herbei. DIESER Montag war allerdings ein schöner Montag :) Und wisst ihr wem ich das zu verdanken habe? Einigen von euch :)

Falls ihr euch fragt warum, gebe ich euch gerne die Antwort darauf. Heute habe ich mich nämlich gleich mehrmals total gefreut :)

Zunächst einmal habe ich zwei E-Mails von zwei Bloggern bekommen, die mich darüber informiert haben, dass sie den Tintenschnüffler demnächst auf ihren Blogs verlosen werden. Beide haben den Tintenschnüffler bereits gelesen oder sind fleißig dabei, es mit ihren Kindern zu tun. Schon das freut mich natürlich sehr - zusammen mit den jeweiligen Verlosungsaktionen hat es dann doppelte Freude bereitet :) Welche Blogs das sind, werde ich euch bei Verlosungsbeginn natürlich mitteilen :)

Dann war ich heute unterwegs, um ein paar Bücher in den öffentlichen Bücherschrank der Stadt zu bringen, den es seit Kurzem bei uns gibt. Plötzlich hielt ein Auto neben mir an und Taras Mutter stieg aus. An Tara könnt ihr euch vielleicht noch erinnern, sie hat mich vor Weihnachten mit ihrer Mutter in der Signierstunde besucht und mir vor Weihnachten mit ihrer Mutter zusammen das Bild ihres tollen Bügelperlentintenschnüfflers geschickt. Ich habe mich jedenfalls sehr gefreut, Taras Mutter wiederzusehen und dann gleich noch mehr, als sie mir von Tara und dem Tintenschnüffler erzählte.
Tara hat das Buch nämlich bereits zweimal in der Schule vorgestellt. Einmal zu Lesebeginn und noch einmal danach. Und sie hat eine ganz tolle Note dafür bekommen, wie ich gehört habe. :)

Anschließend traf ich dann beim Bäcker auf zwei junge Mädchen, die sich erst hinter mir rumdrückten, bevor ich sie selbst angesprochen habe. Sie wollten mir nur kurz "Hallo" sagen, haben sich aber nicht so richtig getraut. Natürlich habe ich mich sehr über die beiden gefreut. :)
Beide kennen den Tintenschnüffler und haben ihn bereits gelesen, bzw. Viktoria hat mir erzählt, dass sie es derzeit liest. Chantal hat mich dann noch um ein Autogramm gebeten, worauf ich so gar nicht vorbereitet war. Wie gut, dass es in dem Geschäft, in dem sich der Bäcker befindet, Flyer vom Tintenschnüffler gibt. Ich habe mir zwei geholt und beiden so eine kleine persönliche Notiz schreiben können. Stifte habe ich nämlich immer in der Tasche :) Die beiden haben sich darüber gefreut, ich mich genauso und ich hoffe sehr, dass ich die zwei beiden demnächst nochmal wiedersehe. :)

Ich finde, das kann man wirklich einen echt schönen Montag nennen :) Wenn ihr auch einen tollen Montag hattet, dann lasst es mich doch wissen :)

Herzliche Grüße
Iris

Kommentare:

  1. Guten Morgen Iris,

    das war ja wirklich ein schöner Montag :-)
    Wow, Du wirst ja berühmt, wenn ich so lese, dass dich einige (oder alle?) auf der Strasse erkennen. Ist bestimmt ein tolles Gefühl :-D

    Werde jetzt mal öfter hier auf deinem schönen Blog vorbei schauen um zu sehen, was es neues gibt - von dir und von Tintonius :-)

    Ganz liebe Grüße sendet
    Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirstin,

      ja, der Montag war wirklich sehr schön :)
      "Berühmt" würde ich es vielleicht nicht nennen, aber da ich ja nun schon in einige Schulen hier im Umkreis gelesen habe und Damme auch nicht sehr groß ist, ist es doch toll, wenn die Kinder einen wiedererkennen und ein so nettes Gespräch möglich machen :)
      Taras Mama habe ich auf der Signierstunde vor Weihnachten kennen gelernt und da ist es ebenfalls schön zu wissen, dass man noch nicht in Vergessenheit geraten ist. Gerade, wenn man dann so etwas hört, wie die beiden Buchvorstellungen in der Schule :) Das gibt einem ein wirklich warmes und tolles Bauchgefühl :)

      Du bist herzlich dazu eingeladen, jederzeit wieder vorbeizuschauen :) Ich halte über alles auf dem Laufenden, was es Neues von uns gibt ;)

      Herzliche Grüße und eine tolle Woche
      Iris

      Löschen
  2. Hallo liebe Iris,
    das klingt ja wirklich nach einem wunderbaren Start in die Woche =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sheena,

      das war wirklich ein wunderbarer Start :) Meinetwegen darf jede Woche so anfangen... Dann würde mir auch das Aufstehen am Montag viel leichter fallen ;)

      Ich hoffe, auch du hast eine schöne Woche und genießt die ersten Frühlingstage (wenn sie denn auch bei dir schon angekommen sind :))

      Herzliche Grüße
      Iris

      Löschen